Minecraft wird in Kürze ein kostenloses Update fürPlayStation VR erhalten später im September Unterstützung erhalten.

Wie Mojangs Roger Carpenter in einem PlayStation-Blogbeitrag enthüllte , bleibt Minecraft auch mit dem PS VR-Update „100% das gleiche Minecraft-Spiel“, an das Spieler gewöhnt sind, wenn „nichts entfernt“ wird. 

„Es ist Minecraft, aber in hervorragender VR. Es ist 100% das gleiche Minecraft-Spiel, das du jeden Tag, jede Woche, jeden Monat, jedes Jahr… auf PlayStation 4 spielen kannst. Nichts entfernt. 100% gesunde und reine Vollfett-Minecraft. “

Ein definitives Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht festgelegt, aber Mojang schreibt, dass es “die letzten Polituren der Erfahrung beendet hat, die PS VR-Unterstützung wird über einen Patch für das Minecraft-Hauptspiel eintreffen”.

„Trotz der Anpassung der Pandemie an die Entwicklung von Minecraft war die Entwicklung von Minecraft für PSVR relativ dramafrei. Ich wage es zu sagen, sogar normal. Das Minecraft x PSVR-Erlebnis selbst basiert auf der Minecraft VR-Technologie, die wir vor einigen Jahren für andere VR-Plattformen entwickelt haben. SkyBox Labs hat das genutzt und ihre Magie eingesetzt, um die vorhandene Technologie für PSVR zu konvertieren und zu optimieren. “

Mit dem PS VR-Update können Spieler das Spiel in zwei verschiedenen Anzeigemodi erleben. ‘VR: Immersive and Living Room’, das den Spieler vollständig in die Welt von Minecraft eintaucht, oder alternativ kann er auf einem virtuellen Bildschirm vor ihm spielen. 

Minecraft ist bereits seit einiger Zeit für Oculus Rift, Windows Mixed Reality und Gear VR verfügbar und wird jetzt noch mehr VR-Spielern zur Verfügung stehen. 

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here